Junge Bürgermusik

Da wir schon fast 200 Jahre alt sind, ist der Nachwuchs von motivierten MusikantInnen ein wichtiger Teil für das Weiterbestehen des Vereines!

Unsere Jugendreferenten Julia Steger und Alexander Keil, haben im Jahr 2020 das ,,Kinderprogramm‘‘ ins Leben gerufen. Hierbei treffen sich Kinder, die bereits ein Instrument erlernen zum gemeinsamen Musizieren. 
Die einstudierten Stücke werden dann bei dieversen Veranstaltungen zum Besten gegeben.

Vor allem in den Sommermonaten ist das ‚,Kinderprogramm’‘ sehr beliebt, da das musizieren während den Ferien nicht vernachlässigt wird.
Auch auf die Gruppengemeinschaft wird nicht vergessen und es werden zahlreiche Spiele durchgeführt. Ebenso auch Veranstaltungen, wie zum Beispiel die ,,Musi-Nacht‘‘ und das ,,Kinderplatzkonzert‘‘ sind in unseren Sommermonaten bei den jungen MusikantInnen beliebt.

Die alljährliche Nikolausfeier wird ebenso von unserem Nachwuchs gestaltet und die Kinder stimmen uns somit auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.

Für größere Ausrückungen sind wir auch immer sehr froh, wenn wir motivierte ,,TaferlträgerInnen‘‘ und starke ,,Trommelwaagei-zieher‘‘ haben.

Für mehr Infos über das Kinderprogramm oder sonstige Fragen rund um die Jugendarbeit können Sie sich sehr gerne bei uns melden:

Ein paar unserer jungen Talente waren bei dem Workshop ,,Marschieren für Anfänger‘‘ in Zell am See mit dabei.🎺🎼
Unser Nachwuchs konnte einiges lernen und ein Dank geht an das Musikum und an den Blasmusikverband Salzburg für die Organisation dieser tollen Veranstaltung.

Am 30.04.2023 fand für unsere ganz jungen Kinder eine Instrumentenvorstellung im Probelokal statt.🎶 

Hier ein kleiner Einblick➡️

Vor dem ausprobieren der verschiedensten Instrumente, gab es ein kleines ,, Tierkonzert‘‘ bei der die Mithilfe der Kinder sehr wichtig war!☺️
Auch ein Instrument wurde gebastelt.

Danke für EUREN Besuch!
Danke an alle mitwirkenden MusikerInnen!

Bis zum nächsten Mal🎺

Julia Steger

(Jugendreferentin)

TEL. 0664/1904362
Email: [email protected]

Alexander Keil

(Jugendreferent)

TEL. 0664/2868127
Email: [email protected]

Wir suchen Verstärkung!

Neue Freundschaften werden geschlossen, unvergessliche Momente entstehen.

Folgende Instrumente kannst Du bei uns spielen:

QUERFLÖTE:

Ist ein Holzblasinstrument und erklingt in den höchsten Tönen der Kapelle.

KLARINETTE:

Spielt als Melodieinstrument mit einer führenden Rolle und ist ebenso ein Holzblasinstrument zu bezeichnen.

SAXOPHON:

Das Saxophon gehört ebenfalls zur Gruppe der Holzblasinstrument und ist ein wichtiges Instrument für die Kapelle.

Trompete:

Ist ein hohes Blechblasinstrument mit einem scharfen Klang.

Flügelhorn:

Das Flügelhorn ist ähnlich wie die Trompete, es hat jedoch einen etwas weicheren Ton.

HORN:

Zählt zu den Blechblasinstrumenten und spielt als Begleitinstrument eine wichtige Rolle.

TENORHORN:

Ist ein tiefes Blechblasinstrument und wird als Melodieinstrument eingesetzt.

POSAUNE:

Charakteristisch ist der ,,Zug‘‘ mit dem der Ton stufenlos verändert werden kann. Dieses Instrument zählt ebenfalls zu den tiefen Blechblasinstrumenten.

TUBA:

Ist das Bassinstrument in der Kapelle und erklingt in der tiefsten Tonlage.

SCHLAGZEUG:

Sorgt für den Rhythmus in der Kapelle. Zum Stabspiel gehört beispielsweise das Xylophon.